17.02.2020

"Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt" (Ludwig Wittgenstein)

Unser Schwerpunkt im Februar und März liegt auf der Akutalisierung unserer Abteilung "Kommunikation und Sprache". Folgende Titel bieten wir ab sofort neu in deiner Schulbibliothek an:


Thomas W. Albrecht: Die Rhetorik des Sebastian Kurz

Thomas Wilhelm Albrecht, international anerkannter Rhetorikcoach und Redner, erläutert an vielen praktischen Beispielen die Rhetorik von Sebastian Kurz. Der österreichische Politiker greift dabei auf das 4mat-System der Rhetorik zurück. Wie man selbst diesen Rhetorikstil selbst nutzen kann bzw. was dahinter steckt, erläutert und zeigt der Autor praxisnah an zahlreichen Redebeispielen.



Dieter Wunderlich: Sprachen der Welt

Es gibt große und kleine Sprachen. Dieter Wunderlich erklärt, warum das so ist. Wie entstehen neue Sprachen? Was haben sie gemeinsam? Was unterscheidet sie? Wie verbreiten sich Sprachen und wohin geht ihre Entwicklung? Der Autor beantwortet alle Fragen anhand konkreter Beispiele, auch aus entlegenen, uns völlig fremden Sprachen. Anschaulich und verständlich zeigt er einmal mehr, wie reich und faszinierend die menschliche Sprache ist.



Tore Jansson: Eine kurze Geschichte der Sprachen

 Werden bald alle Menschen auf der Erde Chinesisch sprechen? Von den Sprachen der Jäger-und-Sammler-Gesellschaften zu den Hieroglyphen der Ägypter, von den "klassischen" Sprachen Griechisch und Latein bis hin zur Weltsprache Englisch: Mit diesem Buch ist dem schwedischen Sprachforscher eine spannende und aufschlussreiche Lektüre für alle gelungen, die sich für Sprachen interessieren.

 

Bis bald in der Bibliothek!